Schweizer Küche – Eine kulinarische Reise durch 26 Kantone

Alfred Haefeli

190 x 260 mm, 96 Seiten, Hardcover
139 Farbfotos, davon 60 Foodbilder
ISBN:  978-3-03780-492-6
Preis:
Verkaufspreis: 19,90 CHF
Beschreibung

Die besten Rezepte aus jedem Kanton

Die Schweizer Küche erfreut sich grosser Beliebtheit. Immer neue spannende Rezepte werden entdeckt, die bisher nur regionale Verbreitung gefunden haben. Aus diesem Grund führt diese neue Sammlung in jeden einzelnen Kanton und stellt neben den beliebtesten auch viele unbekanntere Trouvaillen vor.

 

Viele regionale Rezepte kennt und geniesst man landesweit. Ja, sie sind sogar kulinarische Botschafter weltweit, etwa das Fondue moitié-moitié, die Bündner Gerstensuppe, die Älpler Magronen, das Luzerner Pastetli. Andere Rezepte in diesem Buch sind regional verbreitet und beliebt, etwa das Nidwaldner Cholermuäs, die Basler Laubfrösche, die Luzerner Käseschnitte.

Die eher einfache Küche unserer Vorfahren vermag auch in diesen lokalen Spezialitäten zu begeistern. Geprägt wurden sie in allen Landesteilen von der überwiegend bäuerlichen Bevölkerung. Je nach Einfluss der damaligen Obrigkeit sind Eigenheiten von Österreich, Italien, Frankreich und Süddeutschland in den Gerichten noch spürbar – mit Ausnahme der Bündner Küche, die sich sehr stark von den übrigen Regionalküchen unterscheidet.

 

Jedem Kanton ist in diesem Buch ein Kapitel gewidmet, das je nach Bedeutung der regionalen Küche für die Gesamtbevölkerung zwei bis vier traditionelle Gerichte mit Rezeptbild bietet. Dazu gehören Porträts von Lebensmitteln oder von entdeckenswerten Spezialitäten.

 

Aus dem Inhalt

+ Aargau + UrDinkel | Fricktaler Schinkenpastete | Spinatwähe | Aargauer Braten mit Dörrzwetschgen | Rüeblitorte| + Appenzell Innerrhoden – Ausserrhoden + Appenzeller Bier | Appenzeller Quarkfladen | Appenzeller Siedwurststrudel | + Basellandschaft – Basel-Stadt + Kirschen | Laubfrösche | Basler Geschnetzeltes | Kirschenwähe | + Bern + Gemüse | Emmentaler Härdöpfelsuppe | Rösti «Chrüüzbode-Chlapfhöchi» | Berner Platte | Butterbretzeli | + Freiburg – Fribourg + Gruyère | Bergsuppe Gruyère | Fondue moitié-moitié | Vully-Kuchen | + Genève – Genf + Cardon épineux – Kardy AOC | Schweinsragout | Käsebeignets | + Glarus + Glarner Schabziger | Älplermagronen | Schabzigerpralinen im Nussmantel mit Birnenchutney | + Graubünden + Bündnerfleisch | Bündner Gerstensuppe | Maluns | Plain in Pigna – Speckrösti aus dem Ofen | Engadiner Nusstorte | + Jura + Damassine AOC | Salziger Rahmkuchen nach jurassischer Art | Kaninchen mit Steinpilzen | + Luzern + Sbrinz AOC | Chässchnitte nach Chäserart | Luzerner Chügelipastetli | Balchenfilets mit Zitronen-Tomaten-Würfelchen | + Neuchâtel – Neuenburg + Saucisse neuchâteloise AOC | Neuenburger Gemüsegratin | Kutteln Neuenburgerart | + Schaffhausen + Schaffhauserzungen | Schaffhauser Rieslingsuppe | Schaffhauser Zwiebelkuchen | + Schwyz + Milchmanufaktur Einsiedeln | Fänz nach Muotathaler Art | Einsiedler Kartoffelkuchen mit Käse und Zwiebeln | + St. Gallen + Rheintaler Ribelmais AOC | Ribelziegel mit Steinpilzen | Filet im Säntisbröckli | St. Galler Klostertorte | + Solothurn + So natürlich | Solothurner Gulasch | Solothurner Funggi | Karamellcreme | + Ticino – Tessin + Kastanie | Ricotta-Ziegenfrischkäse-Quiche mit roten Zwiebeln | Kaninchen in Merlot geschmort | Zabaione auf Beeren | + Thurgau + Apfelparadies | Kartoffel-Kürbis-Auflauf | Felchenfilets nach Thurgauerart | Thurgauer Apfelkuchen | + Obwalden – Nidwalden (Unterwalden) + Birchermüesli | Nidwaldner Ofätori | Grossmueters Cholermuäs | + Uri + Schafzucht | Reis mit Lauch und Alpkäse | Urner Gämschpfeffer | + Vaud  –  Waadt + Weinkultur | Kalbsragout mit Pilzen | Gâteau de Cidre | + Wallis  – Valais + Aprikosen | Tomatensuppe | Cholera | Aprikosen mit Weinschaumsauce | + Zug + Zuger Kirschtorte | Wirzbündeli | Albelifilets mit Kräutern | + Zürich + Spargel | Salbeiküchlein | Alter Züritopf | Dörrpflaumen mit Zimtglace

 

Leseprobe

 

Autor

Alfred Haefeli Bücher verlegen ist seit 35 Jahren seine Bestimmung. Noch viel älter aber ist seine Leidenschaft für die Schönheiten und die guten Seiten der Schweiz, die er kennt wie seine eigene Hosentasche. Als Autor hat er bereits mehrere erfolgreiche Bücher zum Genuss- und Reiseland Schweiz verfasst.

 

 

Weitere Informationen für Medienschaffende

Webdesign by Arya AG   FONA Verlag AG            Aarauerstrasse 25            5600 Lenzburg 1           +41 62 886 91 91         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         Facebook button